Frieden suchen

PDF / ePub

Gedanken zur Jahreslosung 2019

Frieden ist nicht alles, aber ohne Frieden ist alles nichts.

Dieses berühmte Zitat von Bundeskanzler a.D. Willy Brandt lässt sich auch in die heutige Zeit übertragen: Die Freiheit im engen Zusammenhang mit der demokratischen Ordnung mag zwar unsichtbar-selbstverständlich scheinen, aber in Wirklichkeit ist sie ein hohes Gut. Willy Brandt ließ seinen Worten auch eine starke Geste folgen: den Kniefall vor Warschau am 7. Dezember 1970. Fast 50 Jahre später wendet sich die Jahreslosung 2019 dem Frieden zu Suche Frieden und jage ihm nach (Psalm 34,15).

Willy Brandt regierte Deutschland während des Kalten Krieges. Zwischen den Großmächten USA und Sowjetunion schaukelte sich die Rüstungsspirale hoch. Durch ein gefestigtes Feindbild sah man sich gezwungen, sich noch weiter zu bewaffnen. Was zwischen Großmächten abläuft, läuft genauso zwischen Menschen ab, wenn nicht sogar innerhalb der Seele.

Als ich das erste Mal den Spruch las, hat mich das „nachjagen“ gestört. Es klingt subtil gewalttätig. Vielleicht kann man das Nachjagen so beschreiben: Suche in der Dunkelheit die Kerze und schicke dich an, dass sie immer brennt, so wie das ewige Licht, welches in katholischen Kirchen leuchtet.

Bei sich anfangen

Nachjagen bedeutet im psychologischen Sinne auch: In sich hineinhören, wo es Reibungen gibt, wo es Blockaden gibt, Hass. Was kann ich mir selbst nicht verzeihen? Wann bin ich zu anderen unnötig streng, weil ich in ihnen genau meine eigene Schwäche sehe?

Frieden ist nicht der Zustand zwischen zwei Kriegen.
Frieden wird nicht durch Siege erkauft.
Frieden braucht Mut. Mut zur Wahrheit und den Mut, sich selbst zu verändern. (Konstantin Wecker)

Konstantin Wecker, Liedermacher, schlägt hier eine Brücke, nämlich vom globalen Frieden hin auf den Einzelnen. Sich selbst verändern, sich selbst verzeihen können, um auch anderen Menschen mit einer gewissen Milde gegenüberzutreten. Jesus betonte die Vergebung (vgl. Mt 18,21f.): siebzig mal sieben, so oft solle man vergeben. Ein schönes Programm für 2019.

1 Kommentare

Schreibe eine Antwort zu paralyzedsoul Antwort abbrechen