Schlagwort: WritingFriday

Auf Reisen

#WritingFriday Week 19

Bevor in den Zug stieg, blickte er hinauf zum Dom. Die gotischen Zacken und Spitzen waren in seinen Augen ganz weich geworden, so als ab sie jemand abgebrochen und stattdessen Polster hinauf gelegt hatte. In seinen Augen war der Dom kleiner. „Man kann auch in einem Schweinestall Gott begegnen, wenn darin recht gebetet wird“, dachte er an Luthers Worte und schmunzelte vor sich hin. Als er fast einschlief, während der Zug sich am Rhein entlangschlängelte, schaute er auf sein Handy. Dann lächelte er.

Diese Kurzgeschichte ist eine Beitrag zur Schreibaufgabe Schreibe das Ende einer Geschichte, ohne zu erzählen, wie das Ganze begonnen hat. Weitere Beiträge auf dem Blog read books in fall in love