Schlagwort: Veränderung

Bei den eigenen Gefühlen sein

Fastenzeit der evangelischen Kirche: Zeig dich!

Anlässlich des neuen Fasten-Mottos der evangelischen Kirche: Zeig dich! Sieben Wochen ohne Kneifen ist mir in den Sinn gekommen: Sich zeigen, das heißt einen Blick in das eigene Innere freigeben. Sich trauen, spontan ein Gefühl zu zeigen. Ich habe festgestellt: Wer sich das Nachdenken sehr zu Herzen nimmt, verliert manchmal das Spontane. Ein Beispiel: Kürzlich ging es in einem Gespräch darum, den Beruf zu erraten. Obwohl mir als spontanes Bild sofort die Medienbranche einfiel, stellte ich diesen Impuls zurück, und landetete durch die Reflexion bei Logistik. Welcher Mechanismus ist hier genau abgelaufen?

Weiterlesen