Schlagwort: Geschichte

Erst das Ihr, dann das Wir

Dr. Florian Höhne über sprachliche Feinheiten und Gottesbeziehungen

Dr. Florian Höhne, Pfarrer und wissenschaftlicher Mitarbeiter, ist auf die Kanzel der Heilig-Geist-Kirche auf der Fürther Hardhöhe gestiegen und blickt hinunter. Nach der Bitte um den Segen beginnt der promovierte Theologe die Predigt am 10. Sonntag nach Trinitatis mit einem persönlichen Beispiel: Während eines Auslandssemesters in den USA unterhielt er sich mit US-amerikanischen Mitstudierenden oft mit Sätzen wie „Wir tun X / wir erleben Y“. Am Anfang waren es einfache Themen wie der gemeinsame Kinobesuch oder das Erleben der Vorlesung. Irgendwann sagte ein Mitstudent in Hinblick auf den Anschlag am 11. September 2001: „Wir hatten 100 Jahre keinen Krieg mehr“ — mit Ende des Zweiten Weltkrieges in Deutschland am 7. und 8. Mai 1945 wusste Florian Höhne plötzlich: Zu diesem „Wir“ gehöre ich nicht. Daher zurecht die Frage: Was tun wir, wenn wir „wir“ benutzen?

Wer eine Kerze anzündet und betet, denkt manchmal an bestimmte Menschen. Unterschiedliche Biografie-Verläufe schließen ein und aus, wer noch mitgehört und mitbeten kann. Bild: © Michael Eichhammer / Fotolia.com

Weiterlesen

Bonhoeffers „Gute Mächte“ spenden Osterhoffnung

„Christus ist auferstanden, er ist wahrhaftig auferstanden“, diesen Ruf werden viele Gläubige in den Ostergottesdiensten hören. Mit Ostern verbinden Christen die Hoffnung, dass das Leben nach dem Tod nicht zu Ende ist, sondern der Mensch aufersteht. Viele vermischen diesen Gedanken übrigens mit der platonischen Idee des Weiterlebens der Seele. Auch Dietrich Bonhoeffer, der am 9. April seinen 71. Todestag hat, dichtete ein bekanntes Lied, das in die Osterstimmung hineinpasst:

Bonhoeffers Studierzimmer in seinen Elternhaus in Berlin. Archivbilder: Balcerowski

Bonhoeffers Studierzimmer, heute Erinnerungs- und Begegnungsstätte, in seinem Elternhaus in Berlin im August 2013.

Bonhoeffer1

Gedenktafel für Bonhoeffer und seine Widerstands-Freunde in der KZ-Gedenktstätte Flossenbürg am 9. April 2013.

Weiterlesen